Listen free for 30 days

Listen with offer

Offer ends May 1st, 2024 11:59PM GMT. Terms and conditions apply.
£7.99/month after 3 months. Renews automatically.
Pick 1 audiobook a month from our unmatched collection - including bestsellers and new releases.
Listen all you want to thousands of included audiobooks, Originals, celeb exclusives, and podcasts.
Access exclusive sales and deals.
£7.99/month after 30 days. Renews automatically. See here for eligibility.
Pick 1 audiobook a month from our unmatched collection - including bestsellers and new releases.
Listen all you want to thousands of included audiobooks, Originals, celeb exclusives, and podcasts.
Access exclusive sales and deals.
Staatskunst cover art

Staatskunst

By: Henry Kissinger
Narrated by: Patrick Twinem
Get this deal Try for £0.00

Pay £99p/month. After 3 months pay £7.99/month. Renews automatically. See terms for eligibility.

£7.99/month after 30 days. Renews automatically. See here for eligibility.

Buy Now for £16.99

Buy Now for £16.99

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Listeners also enjoyed...

Weltunordnung cover art
Frühling der Revolution. Europa 1848/49 und der Kampf für eine neue Welt cover art
Revanche cover art
Die Vernunft und ihre Feinde cover art
Elon Musk (German edition) cover art
Der Mensch und die Macht cover art
Weltordnung im Wandel cover art
Ein falsches Wort cover art
Die Moskau-Connection [The Moscow Connection] cover art
Das Ende des Kapitalismus cover art
Gefangene der Zeit cover art
Die Illusion der Vernunft cover art
Kampf der Supermächte cover art
Die vierte Gewalt cover art
The Coming Wave (German edition) cover art
Der Killer im Kreml cover art

Summary

Das Vermächtnis eines Jahrhundertpolitikers Henry Kissinger, Jahrhundertpolitiker und Friedensnobelpreisträger, Meister der Diplomatie und politischer Stratege, zeigt in diesem Alterswerk, was Staatskunst in Zeiten von Krise und Umbruch auszeichnet.

Am Beispiel von sechs Staatenlenkern, denen er persönlich verbunden war - Konrad Adenauer und Charles de Gaulle, Richard Nixon und Anwar el-Sadat, Lee Kuan Yew und Margaret Thatcher -, führt er uns vor, wie aus dem Zusammenspiel von Strategie, Mut und Charakter politische Führung erwächst. Und was wir heute, angesichts wiederaufflammender Großmachtkonflikte, von ihrer Staatskunst lernen können. Ein beeindruckendes Vermächtnis, zeitlos und zugleich hochaktuell.

Inhalt u.a.:

Klassische Beispiele für Führung: der Staatsmann und der Prophet.

Konrad Adenauer: Die Strategie der Demut • Charles de Gaulle: Die Strategie des Willens • Richard Nixon: Die Strategie des Gleichgewichts • Anwar el-Sadat: Die Strategie der Überwindung • Lee Kuan Yew: Die Strategie der Spitzenleistung • Margaret Thatcher: Die Strategie der ÜberzeugungDie Evolution politischer Führung.

Henry Kissinger, geboren 1923 in Fürth, emigrierte 1938 in die USA. Er war Professor für Politikwissenschaft in Harvard, bevor er ab 1969 als Sicherheitsberater und 1973-1977 als Außenminister amtierte. Er gilt als Motor der Entspannungspolitik sowie der diplomatischen Voraussetzungen für einen Rückzug aus Vietnam und einer Friedensregelung in Nahost. 1973 wurde ihm der Friedensnobelpreis verliehen. Henry Kissinger, der Prototyp eines "Elder Statesman", veröffentlichte umfassende politische Erinnerungen (in drei Bänden) und andere internationale Bestseller wie China (2011) und zuletzt Weltordnung (2014).

In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

©2022 Henry Kissinger / deutschsprachige Ausgabe by C. Bertelsmann Verlag München, ein Unternehmen der Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH, München (P)2022 Hierax Medien

Critic reviews

"Kissinger schaut mit dem kühlen Blick eines Krisenmanagers auf die Welt. [...] Er gilt als einer der prägendsten Staatsmänner der Nachkriegszeit. In seinem gerade erschienenen Buch Staatskunst. Sechs Lektionen für das 21. Jahrhundert formuliert er sein realpolitisches Vermächtnis.
-- Der Spiegel

Wohl selten legt ein knapp Hundertjähriger ein Buch vor, das so aktuell ausfällt.
-- Deutschlandfunk "Andruck"

Henry Kissinger zieht Bilanz: In seinem neuen Monumentalwerk portraitiert er die großen Staatenlenker seines Jahrhunderts.
-- Matthias Naß in Die ZEIT

Der 99-jährige "Yoda" der internationalen Diplomatie nimmt den Leser mit auf eine historische Zeitreise, die vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zum Krieg in der Ukraine reicht.
-- Handelsblatt

Auch Staatskunst kommt von Können – Henry Kissingers Lektionen für das 21. Jahrhundert: Kann man "Staatskunst" lernen? Falls ja, wo und bei wem? Und was ist das überhaupt, "Staatskunst"? (...) In Zeiten eines erneut großen Krieges in Europa scheint es für die gegenwärtige Lage besonders lehrreich, was Kissinger in Fragen von Krieg und Frieden von seinen Protagonisten berichtet.
-- Frankfurter Allgemeine Zeitung

What listeners say about Staatskunst

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.