Listen free for 30 days

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
No commitment - cancel anytime.
£7.99/month after 30 days. Renews automatically. See here for eligibility.
Identitti cover art

Identitti

By: Mithu M. Sanyal
Narrated by: Cynthia Micas
Try for £0.00

£7.99/month after 30 days. Renews automatically. See here for eligibility.

Buy Now for £14.49

Buy Now for £14.49

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Summary

Was für ein Skandal: Prof. Dr. Saraswati ist weiß! Schlimmer geht es nicht. Denn die Professorin für Postcolonial Studies in Düsseldorf war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität - und beschrieb sich als Person of Colour. Während das Netz gegen Saraswati hetzt und Demos ihre Entlassung fordern, stellt die enttäuschte Studentin Nivedita ihr intimste Fragen. Mithu Sanyal erzählt mit beglückender Selbstironie und befreiendem Wissen von Identitätsfragen und Zugehörigkeit. Den Schleudergang dieser Geschichte verlässt niemand, wie er*sie ihn betrat.

©2021 Mithu Sanyal / Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München (P)2021 speak low

What listeners say about Identitti

Average customer ratings
Overall
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    5
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    1
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Performance
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    4
  • 4 Stars
    2
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Story
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    3
  • 4 Stars
    2
  • 3 Stars
    1
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

Sort by:
Filter by:
  • Overall
    5 out of 5 stars
  • Performance
    4 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars

Klasse

Nur eine Autorin, die aus einer Familie mit gemischten ethnischen Minderheiten stammt, konnte und durfte dieses Buch schreiben. Sanyal beleuchtet Fragen nach Identität, Rassismus, politischer Korrektheit aus verschiedenen Blickwinkeln, ohne dogmatische Sturheit und mit einem Augenzwinkern. Es würde der Diskussion gut tun, wenn sie wie hier mit Humor, Leichtigkeit und diffizieler geführt würde. Ein Buch, das ebenso amüsant wie klever, zeitgemäß und nötig ist.
Schön gelesen von Cynthia Micas, nur die holprige Aussprache der vielen englischen Stellen hat mich ein bißchen abgelenkt.