Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £7.19

Buy Now for £7.19

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Summary

Mendel Singer führt im Schtetl Zuchnow in Ostgalizien ein bescheidenes Dasein als Lehrer, bis ihn die Schicksalsschläge treffen: Der älteste Sohn muss und will zum russischen Militär, der zweite desertiert nach Amerika, die einzige Tochter lässt sich mit Kosaken ein und der jüngste Sohn scheint unheilbar behindert. Mendel Singer und seine Frau Deborah übersiedeln mit ihrer Tochter nach Amerika. Sie lassen ihren jüngsten Sohn zurück, da dieser aufgrund seiner Krankheit reiseunfähig ist. In Amerika führen sie zusammen mit ihrem zweitältesten Sohn ein geruhsames Leben. Doch wieder schlägt das Schicksal zu. Beide Söhne fallen im II. Weltkrieg, die Mutter zerbricht daran und stirbt und die Tochter endet im Wahnsinn.

Am Ende des Lebens, als auch Mendel Singer zu verzweifeln droht und er sich von Gott abwendet, geschieht ein Wunder. Aus dem jüngsten, behinderten Sohn ist ein begnadeter Komponist und Dirigent geworden, der nun seinen Vater zu sich nimmt. Daraufhin beginnt Mendel Singer wieder an Gott zu glauben.
©1976 SWR (P)1976 SWR

What listeners say about Hiob

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.