Listen free for 30 days

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
No commitment - cancel anytime.
£7.99/month after 30 days. Renews automatically. See here for eligibility.
Anna und der Schwalbenmann cover art

Anna und der Schwalbenmann

By: Gavriel Savit
Narrated by: Laura Maire
Try for £0.00

£7.99/month after 30 days. Renews automatically. See here for eligibility.

Buy Now for £10.39

Buy Now for £10.39

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Summary

"Menschen sind die größte Hoffnung des Menschen, zu überleben."
 

Krakau, 1939. Anna ist noch ein Kind, als die Deutschen ihren Vater mitnehmen, einen jüdischen Intellektuellen. Sie versteht nicht, warum. Sie versteht nur, dass sie allein zurückbleibt. Und dann trifft Anna den Schwalbenmann. Geheimnisvoll ist er, charismatisch und klug. Er kann Vogelgeräusche imitieren und eine Schwalbe für sie anlocken. Und er kann in einer Welt überleben, in der plötzlich alles und alle voller tödlicher Feindseligkeit zu sein scheinen. Anna schließt sich dem Schwalbenmann an, lernt von ihm, wie man jenseits der Städte wandert, sich im Wald ernährt und verbirgt. Wie man neue Identitäten annimmt und dabei doch nicht vergisst, was wahr ist. Aber in einer Welt, die am Abgrund steht, kann alles gefährlich werden...

©2016 cbt. Übersetzung von Sophie Zeitz-Ventura (P)2016 der Hörverlag

What listeners say about Anna und der Schwalbenmann

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.