Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £27.19

Buy Now for £27.19

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Editor reviews

Im Hass vereint

Abel Rosnovski und William Lowell Kane sind am gleichen Tag geboren, führen aber ein Leben, das unterschiedlicher nicht sein könnte: Abel, Bastard eines polnischen Barons, wächst in armen Verhältnissen auf, geht nach Amerika und wird dort ein angesehener Hotelmanager. Kane, Sohn eines schwerreichen Bankiers, soll bald das Erbe seines Vaters antreten. Doch dann kreuzt sich das Schicksal dieser beiden Männer an einem verhängnisvollen Tag, der sie ihr Leben lang in Hass und blinden Rachegedanken verbinden wird... Der neue Archer ist bereits 1979 erschienen und hat den britischen Schriftsteller zum Bestseller-Autoren gemacht.

Summary

Zwei Leben - ein Schicksal
 

Die vielleicht beliebteste Trilogie von Jeffrey Archer: vom Autor so überarbeitet, wie sie in seiner Vision schon immer hätte sein sollen.
 

Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll. Abel hatte ihn einst bewundert - doch dann nimmt, zur Zeit der großen Wirtschaftskrise, ein lebenslänglicher Hass seinen Anfang, der noch die Folgegeneration schicksalhaft beeinflussen wird...

©2018 Jeffrey Archer / Heyne. Übersetzung von Ilse Winger (P)2018 Random House Audio

Critic reviews


Wunderbar atmosphärisch gelesen von Richard Barenberg.
-- Südhessen Woche

What listeners say about Kain und Abel

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.